Zusammengesetzte Filter

Patch for Configuration Manager bietet die Möglichkeit, zusammengesetzte Filter zu definieren. Ein zusammengesetzter Filter besteht aus mindestens zwei Smartfiltern, die miteinander verknüpft sind und nacheinander ausgeführt werden. Mit dieser erweiterten Filterfunktion können Sie die Suche nach Updates innerhalb eines Rasters mehrfach einschränken oder erweitern, indem Sie zwei oder mehrere Filter automatisch hintereinander ausführen. Sie können Suchvorgänge mit ODER- und UND-Logik durchführen.

So erstellen Sie einen neuen zusammengesetzten Filter:

1.Klicken Sie auf das Symbol „Neuer zusammengesetzter Filter“ ().

Das Dialogfeld Zusammengesetzter Filter wird angezeigt.

2.Geben Sie einen aussagekräftigen Namen für den Filter ein.

3.Wählen Sie einen Startfilter.

4.Fügen Sie eine oder mehrere Filterebenen hinzu.

Zur Definition einer Ebene wählen Sie eine Aktion (Hinzufügen, Entfernen oder Erneut filtern) und dann den zusätzlichen Filter, den Sie anwenden möchten. Um eine weitere Ebene hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf Filter hinzufügen.

5.Klicken Sie auf Speichern.